Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Innenminister Joachim Herrmann haben an diesem Dienstag im Anschluss an die Sitzung des Ministerrates mitgeteilt, dass der Wettkampspielbetrieb im bayerischen Amateurfußball mit einer begrenzten Zahl an Zuschauern analog zum Kulturbetrieb – wie vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV) gefordert – zum geplanten Datum am 19. September 2020 im Freistaat wieder aufgenommen werden kann. Diese Erlaubnis gilt für Frauen und Männer, Juniorinnen und Junioren.

Rahmenterminkalender Herren

 

ELTERN ALS ZUSCHAUER BEI TRAININGS- UND 
VORBEREITUNGSSPIELEN WIEDER ERLAUBT! 
Eltern von minderjährigen Kindern können bei Trainings- und Vorbereitungsspielen ihrer Schützlinge 
ab sofort wieder zuschauen: Das hat das Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und 
Integration in einer Mitteilung an die bayerischen Sportfachverbände klargestellt. „Bei minderjährigen 
Spielern ist die Anwesenheit der Eltern als Sorgeberechtigte möglich“, heißt es in dem Schreiben.
Ab sofort können Testspiele durchgeführt werden! 
Trainingsspiele sind im bayerischen Amateurfußball ab sofort wieder möglich. 
Sofern solche Trainingsspiele vereinsübergreifend angesetzt werden, sind diese aufgrund der aktuellen
pandemischen Lage auf Partien zwischen Vereinen aus Bayern begrenzt, eine namentliche Erfassung 
aller am Spielbetrieb Beteiligten ist zu gewährleisten und die Spiele sind ohne Zuschauer abzuhalten. 

Folgende Spiele im Herrenbereich sind geplant:

Training mit Kontakt wieder möglich! 
Seit dem 08. Juli 2020 ist in festen Trainingsgruppen reguläres Training mit Kontakt auf dem Platz erlaubt!

Die Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen ist Pflichtvoraussetzung für die Wiederaufnahme 
des Trainingsbetriebes. Ebenso werden die Trainingszeiten entsprechend den Vorgaben angepasst
und sind zwingend einzuhalten!

Hinweise zur Wiederaufnahme des eingeschränkten Trainingsbetriebs in Bayern

und weitere Infos unter:

 

BFV HINWEISE TRAINING Stand 8. Juli 2020

 

Ab dem 29. Juni 2020 ist wieder eingeschränkter 
Trainingsbetrieb möglich!

Eine gute Nachricht: ab dem 29. Juni 2020 ist die Sportanlage des TSV Merching wieder für den
eingeschränkten Trainingsbetrieb von der Gemeinde frei gegeben!
Grundlage, dass auch Fußballtraining überhaupt wieder Schritt für Schritt stattfinden kann, 
ist die zwingend vorgeschriebene Einhaltung der Voraussetzungen aus der Bayerischen 
Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaates. Dabei geht es vor allem um das Einhalten
von Hygiene- und Abstandsregeln

Hierzu wurden von der Abteilungsleitung Dokumente erarbeitet, welche jedem Trainer/Übungsleiter
noch ausgehändigt werden und zum Download auf der Homepage hinterlegt sind.

Die Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen ist Pflichtvoraussetzung für die Wiederaufnahme 
des Trainingsbetriebes. Ebenso werden die Trainingszeiten entsprechend den Vorgaben angepasst
und sind zwingend einzuhalten!

Zunächst wird das Training für die Mannschaften U12 und älter wieder aufgenommen.

 

Die Aufnahme des Trainingsbetriebes ist mit dem Corona-Beauftragten Abteilung Fußball, Günter Klose,

Tel. 0176/45569525 abzusprechen!

 

Hinweise zur Wiederaufnahme des eingeschränkten Trainingsbetriebs in Bayern

und weitere Infos unter:

 

BFV HINWEISE TRAINING Stand 22. Juni 2020

 

 

 

 

HERZLICH WILLKOMMEN JÜRGEN OSTERMAIER!

Nach langem Suchen wird in der Abteilung Fußball ab dem 01. Juni 2020 wieder ein ehrenamtlicher Jugendleiter die Geschicke der Jugend leiten!

 

Nach einem ersten Kontakt am 14. April 2020 und weiteren (Video-)Gesprächen hat sich Jürgen Ostermaier entschieden, sich dem TSV Merching anzuschließen und die Jugendleitung zu übernehmen. Seine mehrjährige Erfahrung als Jugendleiter wird der Jugendarbeit des TSV Merching zu Gute kommen.

Sobald es wieder möglich ist Versammlungen abzuhalten, werden wir den neuen Kollegen unseren Trainern, Betreuern, Spielern und Spielerinnen und den Eltern persönlich vorstellen!

 

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

 

DER BFV HAT DEN KOMPLETTEN SPIELBETRIEB BIS 
MINDESTENS 31. AUGUST 2020 AUSGESETZT UND WIRD DIE 
SAISON 2019/20 DANACH AB 1. SEPTEMBER - WENN DURCH 
STAATLICHE VORGABEN MÖGLICH - AUF SPORTLICHEM WEG 
ZU ENDE BRINGEN.

 

weitere Infos unter:

 

www.zusammenhalt.bayern

Herzlich Willkommen in der Abteilung Fußball

 

 

 

 

Fußball: Die Mitgliederversammlung hat ihre Abteilung zum Teil neu gewählt!

 

Folgende Posten wurden besetzt:

Abteilungsleiter: Günter Klose

Stellvertreter und sportlicher Leiter Herren: Martin Schmelcher

Schriftführer: Franz Willis

Schatzmeister: Bernhard Weiß

Koordinator Jugend: NN, kommissarisch Günter Klose

Leiter Jugend Großfeld: NN

Leiter Jugend Kleinfeld: Jochen Kobarschik

Leiter AH: Sascha Dierker

 

Viele Erfolg für die neue Abteilungsleitung!

 

 

 

 

Lust auf Fußball ?

Alle Kinder und Jugendliche, die Lust auf Fußball haben,

sind in unserem Verein herzlich willkommen.

Ebenso engagierte Erwachsene, die uns in einem

Trainer- oder Betreueramt unterstützen möchten.

 Wir freuen uns auf alle Fußballbegeisterten und erwarten