2. Herren-Team

2. Herren-Team

Das 2. Herren-Team

Die zweite Mannschaft erreichte in der Saison 2014/15 den siebten Platz in der dritten
Kreisliga West bei insgesamt zehn Mannschaften. Vom Anfang bis zum Ende der Saison
war die Mannschaft nie wirklich abstiegsgefährdet, womit das Saisonziel erfüllt wurde.
Im Vorjahr wurde ebenfalls der siebte Platz erreicht, dennoch machte das Team dieses
Jahr einen konstanteren Eindruck. Dies zeigte sich dadurch, dass die zwei Absteiger SV
Ottmaring und TSV 1871 Augsburg in Vor- und Rückrunde jeweils klar besiegt wurden.
Auch gegen die unmittelbaren Tabellennachbarn FC Haunstetten und SSV Bobingen
(Platz 6 bzw. Platz 8) gelang jeweils mindestens ein Punktgewinn. Nur gegen die Top
5 der Tabelle konnte leider kein einziger Punktgewinn erzielt werden. Charakteristisch
für diese Saison waren die häufig wechselnden Aufstellungen. Es gab zwar einen Kern
von regelmäßigen Stammspielern, dennoch kamen im Laufe der Saison insgesamt 15
verschiedene Spieler zum Einsatz, darunter auch erstmals die mit Jugendfreigabe spielberechtigten
Spieler Vincent Bähr, David Heim, Benedikt Spielhofen und Michael Schramm.
Mindestens ausgeglichene Saisonbilanzen erzielten (ausschließlich Einsätze in der 2.
Mannschaft gerechnet): Werner Dill (4:0), Gerhard Steinbach (6:6), Wolfgang Kuhnert
(7:5) und Simon Steinbach (11:10).

 

Das Saisonziel:
Mit einer konzentriert spielenden Stammmannschaft kann ein Platz in der oberen
Tabellenhälfte angestrebt werden.

 

Die Aufstellung:
1. Werner Dill
2. Karl Robl
3. Rudolf Kopera
4. Reiner Uhlig
5. Gerhard Steinbach
6. Markus Kauth
7. Brigitte Sempfle
8. Martin Steinbach
9. Benedikt Spielhofen
10. Wolfgang Kuhnert
11. Anna Steinbach
12. Simon Steinbach
13. Markus Bader
13. Hans-Jörg Künast
20 14. Wolfgang Woldert
15. David

3. Kreisliga West - Vorrunde:

3. Kreisliga West - Rückrunde:

Für weitere Details und Ergebnisse, bitte hier klicken à ERGEBNISSE